Das Statt-Beisl ist ein Ort des Willkommens für BesucherInnen des WUK (Werkstätten- und Kulturhaus) und der Öffnung des WUK nach außen sowie eine Stätte der Begegnung und der Kommunikation für die im Haus Tätigen.

Wir bieten unseren Gästen eine entspannte Stimmung sowie eine reichhaltige Auswahl an Getränke und Speisen. Neben einer Reihe von veganen und vegetarischen Gerichten servieren wir auch Speisen mit Bio-Fleisch. An Werktagen gibt es ein günstiges Mittagsmenü sowie mehrere Tagesteller..

Gründe die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar nicht zu verfolgen gibt es
zu genüge: Menschenrechtsverletzungen, Korruption innerhalb der FIFA und die
Austragung im Winter. Wir wollen im Zeitraum der WM ein Gegenprogramm „UMDI WM
herum“ bieten und sind überzeugt, dass die stetig wach-
sende und hart trainierende Tischtennisgemeinschaft ein ebenso spannendes
Ereignis für Zuschauer*innen bietet. Denn das Wegsehen alleine reicht nicht. Wir
wollen mit Aufklärung, Spaß und Bier ein Alternativprogramm für die
Fußball-WM in Katar bieten. Nur weil wir bei den Men-
schenrechtsverletzungen in Katar nicht hinsehen wollen, heißt das nicht, dass
wir uns die Freude an diesen Tagen nehmen lassen.

Für das Finale und das Halbfinale steht das @stattbeisl als Austragungs-
ort fest. Die Viertelfinale werden an einem 
Tag im 2.OG mit @umdi_tischtennis.wien und uns in der @garagegrande ausgetragen. 

Melde dich an unter: umdi-tischtennis@hotmail.com
Wann?
• 20. November - 9. Dezember // Grup-
penphase selbstorganisiert in den 
Wiener Parks 

• 10. Dezember // Viertelfinale in der 
@garagegrande (14-21 Uhr) 

• 13. und 14. Dezember // Halbfinale 
im @stattbeisl Spielbeginn 18 
Uhr

• 18. Dezember // FINALE im @stattbeisl